Freude schöner Götterfunken

- spielen mit dem Plektrum

Spielen mit dem Plektrum

Das Plektrum wird zwischen Daumen und Zeigefinger gelegt. Die Hand bildet eine leichte Faust. Unterstützend kannst du die Handkante auf die Bridge der Ukulele legen.

Schlage die Saiten möglichst gerade (parallel) an.

Der Anschlag wird am besten im Wechselschlag (abwechselnde Auf- und Abschläge) ausgeführt. 

Hier ist die Melodie von "Freude schöner Götterfunken".

Die Melodie beginnt im 2. Bund auf der A-Saite.

Freude_schöner_Götterfunken_Ukulele_Zeil

Die 2. Zeile ist identisch mit der Ersten, nur der letzte Takt ist unterschiedlich.

Freude_schöner_Götterfunken_Ukulele_Zeil

Zeile 3 ist ein neuer Melodie-teil.

Freude_schöner_Götterfunken_Ukulele_Zeil

Zeile 4 ist eine Wiederholung von Zeile 2.

Freude_schöner_Götterfunken_Ukulele_Zeil

Tipp: Spiele die Melodie auch mit den Fingern (man hat nicht immer ein Plektrum zur Hand). Die Melodie von "Oh, Susanna" kannst du auch mit Plektrum spielen.