Griffformen für Durakkorde

3 Griffbilder mit denen du sämtliche Dur-Akkorde spielen kannst.

Für das erste Griffbild greifst du mit dem Zeigefinger die über die ersten 2 Saiten.

Der Mittelfinger liegt im zweiten Bund auf der Saite 3. Der Ringfinger im dritten Bund auf Saite 4. In dieser Postion bekommst du einen Bb Akkord.

Für das zweite Griffbild legst du den Zeigefinger über die A, E und C-Saite. Der Mittelfinger sitzt auf der E-Saite und der Ringfinger auf der G-Saite. In dieser Position bekommst du einen F#-Dur Akkord.

Diese Form kennen wir schon als 

E-Dur-Griff.

Zeigefinger 1 Bund 1. Saite.

Mittelfinger 3 Bund 4. Saite.

Ringfinger 3 Bund 3. Saite.

Kleiner Finger 3 Bund 2 Saite.

In dieser Postion erhält du einen 

Eb Dur Akkord.

Tipp: Anhand der Lektion "Töne auf der Ukulele" kannst du dir jetzt sämtliche Dur-Akkorde selbst zusammen suchen. Du musst dazu nur den Grundton auf der entsprechenden Saite bestimmen. Durch das verschieben der Griffe erhält du die neue Akkorde. Schaue dir die Lektion "Töne auf der Ukulele" nochmals an.

  • Facebook
  • YouTube

© 2019 By Onlinegitarrenschule