Griffformen für Mollakkorde

3 Griffbilder mit denen du sämtliche Moll-Akkorde spielen kannst.

Für das erste Griffbild greifst du mit dem Zeigefinger die über die ersten 3 Saiten.

Der Ringfinger sitzt im 3. Bund auf Saite 4. In dieser Postion bekommst du einen Bb-Moll-Akkord.

Für das zweite Griffbild legst du den Zeigefinger auf die A-Saite im 1. Bund. Der Mittelfinger sitzt auf der E-Saite in Bund 2. Der Ringfinger sitzt auf der G-Saite im 3. Bund. Der kleine Finger greift den 3 Bund auf der C-Saite. In dieser Position bekommst du einen D#-Moll oder Eb-Moll-Akkord.

Hier greift der Zeigefinger den ersten Bund auf Saite 1.

Der Mittelfinger liegt auf dem 2. Bund der C-Saite.

Der Ringfinger sitzt auf dem 3 Bund der 4. Saite.

Der kleine Finger greift den 3. Bund auf der 2. Saite.

In dieser Postion erhält du einen 

G-Moll-Akkord.

Tipp: Anhand der Lektion "Töne auf der Ukulele" kannst du dir jetzt sämtliche Moll-Akkorde selbst zusammen suchen. Du musst dazu nur den Grundton auf der entsprechenden Saite bestimmen. Durch das verschieben der Griffe erhältst du alle möglichen Moll-Akkorde.

  • Facebook
  • YouTube

© 2019 By Onlinegitarrenschule