Oh, when the Saints

Ablauf von "Oh, when the saints, go marchin`in"

Mit den Akkorden C-Dur, G-Dur und F-Dur kann dieser Song gespielt werden.

Damit wir diesen Song spielen können ist es wichtig, sich einmal den Ablauf genauer anzuschauen. 

Der Song beginnt mit einem Auftakt. D.h. die Begleitung beginnt erst auf dem 3. Wort "Saints"

Im letzten Takt kannst du für einen Takt ein Pause machen.
 

Die Akkordfolge sieht wie folgt aus.

| C | C | C | C |

| C | C | G | G |

| C | C | F | F |

| C | G | C | - |

Oh, when the saints, go marchin`in

                        C

Oh, when the Saints, go marchin`in,
                                                     G

oh, when the Saints, go marchin`in.

                 C                      F

Oh, Lord I want to be this number,
                       C              G           C

oh, when the Saints, go marchin`in

                         C

2. And when the stars begin to shine,
                                              G
and when the stars begin to shine.
                 C                          F
Oh Lord, I want to be in that number,
                       C           G      C               
and when the stars begin to shine.

3. ||: And when the band begins to play :||

4. ||:When Gabriel blows in his horn :||

5. ||:And when the sun refuse to shine :||

6. ||:And when they gather round the throne :||

7. ||: And when they crown Him King of Kings :||

7. ||: And on that Hallelujah-day :||

 

Der einfache 4/4 Takt

 

Jetzt geben wir unserem Rhythmus mehr Ausdruck.

Die Anschläge im Takt werde aufgeteilt. Auf der Zählzeit 1 und 3 spielen wir die obersten beiden Saiten (G & C-Saite).

Auf den restlichen Zählzeiten 2 und 4 schlagen wir durch alle Saiten.

 

Wichtig: Anschlagsmuster werden umgekehrt zu den Griffbildern gezeichnet. 

 Mit diesem Schlagmuster kannst du jetzt alle bisher gelernten Songs spielen

  • Facebook
  • YouTube

© 2019 By Onlinegitarrenschule